Gemeinsames Golferlebnis für den guten Zweck

Jun 29, 2022 | SPI News

Zweites HanseBelt Open Benefiz-Turnier in Reinfeld ausgetragen

Eine wundervolle Region mit attraktiven Unternehmen, einer Kulturlandschaft und einer besonderen Natur – das ist der Hansebelt, gelegen zwischen den Metropolen Hamburg und Kopenhagen. Die hier ansässigen 130 Unternehmen des HanseBelt e.V. haben eine einzigartige Unternehmenscharta unterzeichnet, welche die Menschen, moderne Unternehmenskultur und eine ausgewogene Work-life-Balance in den Mittelpunkt stellen.

Mit verschiedenen attraktiven Aktionen will der Verein Menschen in der Region zusammenführen. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Zwangspause lud der HanseBelt e.V. am 25.06.2022 wieder zu einem Benefiz-Golfturnier in Reinfeld ein. Unter den Teilnehmer erstmals auch ein Gast aus dem benachbarten Dänemark, Holger Schou Rasmussen, der Bürgermeister von Lolland.

Stahlblauer Himmel, laue Luft, Schleswig-Holstein-Wetter: beste Voraussetzungen für einen gelungenen Start. Ein Turnier mit Tücken, denn wer seinem Ball ins hohe Gras geschlagen hatte, hatte kaum eine Chance, von dort aus weiterzuspielen. Die Stimmung während der mit 14 Teilnehmern überschaubaren Runde war wie erwartet entspannt und fair.

Die Sieger des Turniers heißen Ute Gladigau (Damen Brutto), Sabine Korth (Damen Netto), Dietmar Schneider (Herren Brutto), Andreas Bentfeld (Herren Netto).

Im Anschluss klang die Veranstaltung bei Siegerehrung und gemeinsamen Hotdog Essen ebenso locker aus, wie das Spiel begonnen hatte. Der Löwenanteil des Startgeldes geht, aufgestockt durch einen Beitrag des HanseBelt e.V., wieder an einen guten Zweck. Empfänger in diesem Jahr ist die Sparte „Asyl in Reinfeld“ des ortsansässigen Bürgervereins, die sich – heute wichtiger denn je – um die Integration von Flüchtlingen in unsere Gesellschaft bemüht. 

Die SiegerInnen HanseBelt Open

Die SiegerInnen

 

1000 Euro für die Sparte Asyl des Bürgervereins Reinfeld

Spielführer Christian Loose und der Initiator des Turniers, Christian Burdorf, übergaben jetzt die Spende an den Bürgerverein, vertreten durch Marlies Stoldt und Siegbert Schüler. Wer mehr über diese Initiative wissen möchte: www.buergerverein-reinfeld.de/Unsere-Sparten/Asyl-in-Reinfeld.

Spendenübergabe an den Bürgerverein Reinfeld

Freuen sich über 1.000,- Spende (v.l.) Siegbert Schüler und Marlies Stoldt vom Bürgerverein Reinfeld, Sparte Asyl, Christian Loose (Spielführer des Golfclub Reinfeld) sowie Christian Burdorf, Initiator des HanseBelt Open Benefizturniers.

 

Text und Bilder: Christian Burdorf, GCR